Bukowski war gar kein Ire…

Die Besucher dieser Veranstaltung erwartet ein atmosphärischer, musikalischer, literarischer und nicht nur irischer Abend zwischen Mystic, Poesie, Sehnsucht, Hoffnung, Abgrund, Ausgelassenheit und Alkohol…

Neben der Kölner Band Children of Lir und dem Schauspieler Matthias van den Berg werden einige illustre Persönlichkeiten, wie Francois Villon, W.B. Yeats, Charles Bukowski oder Dominic Behan die Runde bereichern. Wir werden schon sehen, wo uns das hinführt…

Die Veranstaltung findet am Freitag, dem 25.11.2011 im Rahmen der Reihe „die auslese“ im Vielfach in der Mauenheimer Straße 19 in Köln Nippes statt.

Tickets und infos: hier.

Die Kommentare wurden geschlossen